Hoodies im Partnerlook

Im aktuellen „La Maison Victor“ Näh-Heft sind Schnitte für zwei Hoodies, einer für Männer und einer für Kinder. Aber im Großen und Ganzen der gleiche Schnitt.

Nachdem ich schon länger etwas für meinen Mann nähen wollte, kam mir der Schnitt gerade recht. Er trägt nämlich sehr gerne diese Kapuzenjacken.

170321hoodie1

Den Stoff hatte ich eigentlich für etwas anderes gekauft, aber das macht ja nix.

Zu nähen war das Teil echt super einfach. Hätte ich nicht gedacht. Aber dank meiner Overlock ging es echt schnell.

Nachdem der Hoodie fertig war, hatte ich noch ein größeres Stück Stoff übrig. Also habe ich sofort noch den Kinderhoodie hinterher genäht.

170321hoodie2

Wie ausgemessen. Für eine größere Größe hätte es nicht mehr gereicht. Und die kleinen Reste habe ich nach dem Zuschnitt einfach entsorgt. Für so kleine Sweat-Stücke habe ich einfach keine Verwendung mehr.

170321hoodie3

Nachdem der Zwergenhoodie genau so genäht wird wie der Große, ging es sogar noch schneller. Mit Schnitt abpausen und Stoff zuschneiden habe ich ziemlich genau 2 Stunden gebraucht.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Nähen, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Hoodies im Partnerlook

  1. Dann kann der Papa mit dem Sohn im Partnerlook gehen! 😉 Echt hübsch geworden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s