Zwergenjacke

Also ich muss schon sagen: Kindersachen stricken ist klasse! Die sind so schnell fertig und sehen dann auch noch so süß aus.

170201deckard2

In meinem Podcast läuft gerade ein Jahres-KAL „use your books“. Also habe ich mir mal eines meiner Bücher rausgesucht. Das Buch ist wirklich sehr schön.

Die Wolle hatte ich vor gut 9 Jahren bei Schoppel im Fabrikverkauf mit. Ursprünglich wollte ich damit einen Schal für meinen Mann stricken. Gut, dass ich das nicht gemacht habe. Denn die Jacke ist so knuffig geworden!

170201deckard4

Die Anleitung, die ich gestrickt habe, heißt „Deckard“. Eigentlich hätte die Jacke eine Kapuze haben sollen, aber mir ging die Wolle aus. Jetzt hat die Jacke halt einen extra warmen Kragen.

Als es ans Einnähen vom Reißverschluss ging, habe ich mich dazu entschieden das mal mit der Nähmaschine auszuprobieren. Und es hat einwandfrei geklappt!

170201deckard3

Zur Stabilisierung habe ich ein Stück Küchenrolle unter das Gestrickt gelegt und einfach mit angenäht. Ich glaube, das war eine gute Idee.

Auf alle Fälle mache ich das wieder! So einfach und so schnell.

Und der Zwerg freut sich total über seine neue Jacke:

170201deckard5

Passt perfekt! Eigentlich wollte ich sie ja für nächsten Winter. Aber was soll´s.

Und auch hier gibt es die Seite im Knittingjournal:

170201deckard1

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Klamotten, Knittingjournal, Pullover und Jacken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s