Die letzten Geschenke

Manchmal vergesse ich ein Foto von meinen fertigen Sachen zu machen. Aber das Problem lässt sich ja leicht lösen. Deshalb gibt es heute noch zwei Geschenke, die ich für Weihnachten bzw. als Dankeschön verschenkt haben.

Der „Spired“ Myster KAL ging an meine Freundin. Ich denke, sie hat sich darüber gefreut. Aber: Das Teil ist zum wärmenden Tragen viel zu weit. Also werde ich mal versuchen das zu ändern, ohne aufzutrennen.

Verstrickt habe ich drei Stränge Handgesponnenes.

Und für den Bären gab´s eine BoxBag. Er hatte mir mit Spulen für das S45 ausgeholfen, damit ich mein Pullovergarn fertig spinnen konnte.

Ich hatte davor schon ewig keine BoxBag mehr genäht und habe so ziemlich alles falsch gemacht, was ging. Am liebsten hätte ich das Teil verbrannt und nie wieder drüber gesprochen. Aber am Ende wurde es dann doch noch ein brauchbarer Beutel.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Nähen, Schals veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s