Ein warmer Quilt für Tim

Eigentlich wollte ich den Quilt für mich nähen, aber er wurde dann doch kleiner.

Die Anleitung für das Muster oben links heißt „Simple Streamers“ und ist kostenlos auf der Seite von Robert Kaufmann Fabrics erhältlich. Den Rest habe ich dazu improvisiert.

Als Vlies innen habe ich eine fertige Babywolldecke verwendet. Davon haben wir einen ganzen Stapel.

Die Rückseite ist Fleece, damit die Decke kuschlig und warm ist. Tim wird damit jede Nacht zugedeckt und er findet sie wohl auch recht lecker. 😉 Die Ecken werden vor dem Einschlafen immer angeknabbert. Zahnen ist aber auch echt was blödes.

Nachdem mittlerweile 5 Quilts fertig wurden, wage ich mich mal an etwas schwierigeres und fange den „Swoon“ Quilt an.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Quilten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s