Winter is coming

😉 Der Spruch passt nicht nur zu „Game of Thrones“, sondern auch zu meinem letzten FO.

Sehr selten kommt es vor, dass ich schon beim Spinnen eines Garnes weiß, was hinterher daraus werden soll. Bei diesem TdF-Garn war das der Fall.

Die Farben haben mich beim Spinnen so sehr an Weihnachten erinnert, dass ich unbedingt etwas winterlich-weihnachtliches daraus stricken wollte. Aber auch etwas, dass man nicht nur für 2 oder 3 Wochen im Jahr verwendet.

Eine Wärmflaschenhülle war da naheliegend.

Weil ich nur knapp 130 Meter Garn hatte, habe ich eine kleine Wärmflasche gekauft. Und zum auf den Bauch legen reicht die auch bei Erwachsenen locker.

Anleitung hatte ich keine dafür. Mit immer mal wieder Anprobieren und Rumtüfteln hat´s aber trotzdem super geklappt.

Mir war wichtig, dass die Hülle unten offen ist. Immerhin will man das Teil auch mal waschen. Und da das Garn aus einem superwash Kammzug entstanden ist, kann man das bequem in der Waschmaschine machen.

Die Knöpfe sind aus einem gemischten Holzknopf-Paket. Sie sind zwar alle drei unterschiedlich, passen aber trotzdem gut zusammen. Und sie sind auf alle Fälle schöner, als langweilig-weiße Wäscheknöpfe.

Wichtig war mir, dass die Hülle so „figurnah“ wie möglich ist. Dann hält sie gut und verrutscht nicht.

Dafür habe ich an den Rundungen der Wärmflasche Maschen zu- oder abgenommen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Winter is coming

  1. Katja schreibt:

    Schön, wieder etwas vom Schnueffeltier zu lesen und zu sehen. 🙂
    Katja

  2. Micha schreibt:

    Das Garn mit dem Verlauf ist wunderschön – die Farben gefallen mir absolut gut! Die Hülle ist auch einfach perfekt gelungen – du weißt ich liebeliebeliebe SOLCHE Sachen!! Bussi, Micha

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s