Blissful spinning

Meine Spinnlust ist wieder da! Und zwar voll und ganz. Endlich!

Nach der TdF falle ich jedes Jahr in ein Loch. Meistens habe ich erst wieder im September Lust mich ans Rad zu setzen. Dieses Jahr war es Mitte Oktober.

Weit vor der TdF habe ich auf dem Bliss eine Pullovermenge angefangen zu verspinnen. Das obere Bild zeigt, wie weit ich damit gekommen bin. 🙂

Letztes Wochenende habe ich dann das Bliss ins Wohnzimmer geholt und mich voller Elan auf die Fasern gestürtzt.

Schnell war die erste Spule fertig gesponnen und meine Spinnlust war wieder da. Mit Hilfe der Harry Potter Filme habe ich dann die erste Hälfte innerhalb von drei Tagen versponnen.

Das Garn wird sicher super! Und relativ dick. Ich denke, es wird ein „aran weight“ Garn werden. Aber das ist kein Problem. In der Stärke habe ich (glaube ich) gar nichts im Stash. Und bei Raverly findet sich für alles eine passende Anleitung.

Nachdem die erste Hälfte fertig war, ging´s ans Vorbereiten der restlichen Fasern.

Bevor ich angefangen hatte zu spinnen, habe ich alle 5 Kammzüge in der Mitte geteilt. Die ersten 5 Faserknäuel habe ich dann in ca. 40 cm lange Stücke geteilt und danach längs halbiert.

Damit das Garn möglichst stark durch gemischt ist, habe ich die zweite Hälfte ein bischen anders vorbreitet. Die Fasern habe ich zwar wieder in ca. 40 cm lange Stücke geteilt, diesmal aber längs gedrittelt.

Ich bin gespannt, wie lange ich noch brauche, bis das Garn ganz fertig ist. Heute beim Spinntreffen will ich auf jeden Fall eine Spule füllen. Dann fehlen nur noch zwei und das Zwirnen.

Die Fasern sind übrigens von Colinette in der Farbe „Frangipani“.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Spinnen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Blissful spinning

  1. hasretnakislari schreibt:

    Die Singles sehen schon total schön aus, bin schon gespannt auf das fertige Garn bzw. den Pullover.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s