Stricktreffen sind gut für die Seele

Am Sonntag war es endlich wieder so weit: Stricktreffen mit den Mädels!

Leider hat das Wetter nicht ganz mit gespielt und wir mussten unseren Tisch im Freien fluchtartig verlassen. Schön war es trotzdem! Und Dank einem Tisch am Fenster auch gerade noch hell genug zum Stricken.

Ich habe diesmal den Halsausschnitt an „Blithe“ fertig gestrickt und danach ein Paar Socken für die Weihnachtskiste angeschlagen.

Die Wolle ist aus dem Opal-Abo und das Muster ist eine kleine Abwandlung vom „Feuerland“ Muster aus dem 2. Verena Sockenheft. (In 80 Socken um die Welt)

Ich finde, die werden super! Die erste Socke ist mittlerweile fertig. Größe 37 ist einfach toll. Vor allem, nach einem Paar in Größe 45. Da hat man echt das Gefühl, man strickt Kindersocken.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Stricktreffen und Events veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s