Tour de Fleece 2014 – Startschuss!

Es ist mal wieder so weit. Die SpinnerInnen weltweit treten in die Pedale. Und die Profi-Radrennfahrer auch. 😉

„Tour de Fleece“ ist immer sehr schön für mich. In diesen drei Wochen spinne ich was das Zeug hält. Danach falle ich zwar jedes Jahr in ein Spinnloch und spinne für Monate nicht mehr. Aber was soll´s?

Ich hab mir für dieses Jahr einiges vorgenommen.

Die Fasern in der Kiste möchte ich während der TdF verspinnen. Außerdem habe ich eine Pullovermenge auf dem Sidekick, die ich gerne fertig spinnen würde.

Und weil nichts schöner ist, als ein „Event“ standesgemäß zu beginnen, hatten wir heute ein Spinntreffen.

In Gesellschaft macht einfach (fast) alles mehr Spaß. Deshalb hab ich auch eine Menge gesponnen.

Für das Pullovergarn hatte ich 8 verschiedene Kammzüge gemischt. Die Spulen sehen bei diesen „combo-spins“ immer super aus!

Mittlerweile habe ich die erste Hälfte der Fasern versponnen. Ich bin schon total gespannt, wie das Garn am Schluss raus kommt. Die Spulen sind auf alle Fälle ziemlich verschieden. Jedenfalls unter der obersten Schicht. 😀

Ganz ehrlich: Da ist noch mehr rosa-lila auf den anderen Spulen. Die drei Spulen links sehen fast so aus, als wäre alles ein Kammzug. Aber der Schein trügt.

Jetzt bin ich mal gespannt, wie viele Fasern aus der Kiste ich tatsächlich verspinne.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Spinnen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s