Luxus für die Füße

Ich liebe selbst gestrickte Socken. Das ist sicherlich kein Geheimnis mehr. Nach mittlerweile fast 250 gestrickten Paaren.

Aber handgestrickte Socken aus handgesponnenem Garn sind nochmal was ganz anderes. Mittlerweile besitze ich ganze 3 Paar. Und alle drei sind soooooo weich und super angenehm und warm. Vor allem dieses Paar.

Größe 38
Wool for Brains handspun MCN „Daffodil“
60 M auf Bambus 3 mm

Diese Socken sind einfach himmlisch! Handgesponnenens fühlt sich sowieso super an, und wenn dann auch noch ein Kaschmir-Anteil dazu kommt …. Gigantisch!

Die Wolle habe ich nicht selbst gesponnen. Es war ein Ebay-Schnäppchen von „Wool for Brains“. Und obwohl es nur 278 Meter waren, habe ich einen ziemlich großen Knäuel übrig. Ich denke, ich werde eine Babymütze daraus stricken.

Später werde ich mal meinen Stash an handgesponnenem Garn durchschwimmen und mir ein Garn für die nächsten Socken aussuchen. Einige Stränge sind bestens dafür geeignet.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter handgesponnen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s