Weihnachtsgeschenke – die Produktion geht los!

In diesem Jahr habe ich beschlossen einige Geschenke zu nähen und ein paar wenige zu stricken. Manche gestrickten Geschenke sind schon lange fertig und warten nur auf´s eingepackt werden.

Andere müssen erst noch entstehen.

Den Anfang der diesjährigen Produktion macht ein Paar Socken für meine Freundin LeAnne.

Größe 41
Lang Jawoll
64 M auf Bambus 2,75 mm

Die Wolle von Lang hat sich gut verstricken lassen. Gekauft habe ich sie (glaube ich) beim ersten Raveler Meeting in Backnang. Also ein gut abgelagertes Schätzchen.

Nachdem ich in dem Päckchen auch das Buch „Rubinrot“ von Kerstin Gier verschicke dachte ich, dass rote Socken irgendwie dazu passen.

Leider hatte ich zwei Knoten in meinen beiden Knäulen. Und dadurch hat es mir die Streifenfolge durcheinander gewirbelt. Aber ich finde, es geht trotzdem.

Die Socken sind ein bischen zu groß für meine Sockenbretter. Aber ich werde mir deswegen sicherlich keine neuen Bretter anschaffen. Immerhin sind es nur zwei oder drei Paar im Jahr, die nicht drauf passen. Da lohnt sich die Anschaffung eines neuen Sets einfach nicht.

Ich hoffe, die Socken passen! Nächste Woche geht das Päckchen auf die Reise, damit es pünktlich bis Weihnachten in Amerika ankommt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Industriegarne veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s