Tour de Fleece 2013 – Nachlese

In diesem Jahr konnte ich leider nicht alles verspinnen, was ich geplant hatte. Aber ich bin trotzdem zufrieden.

Ich habe 8 Stränge Garn gesponnen. Davon:

  • 3 x 2-fach
  • 3 x 3-fach
  • 1 x navajo
  • 1 x single

Außerdem einen Mini-Strang auf meiner neuen Spindel.

Alles in allem wirklich nicht schlecht. Hätte ich die letzte Woche Zeit und vor allem Lust gehabt zu spinnen, hätte ich wahrscheinlich die restlichen Plan-Spinnereien in die Tat umgesetzt.

Naja, „hätte-würde-wenn“ bringt mich auch nicht weiter. 🙂

Ich freu mich schon auf nächstes Jahr und hoffe, dass ich dann wieder die ganzen drei Wochen Spinnen kann.

Das war´s jetzt aber vorerst mit meinen Spinn-Einträgen. Denn erfahrungsgemäß verfalle ich immer nach der Tour in dein Spinn-Loch. Diesmal ist das aber ganz praktisch. Denn ich sollte vieleviele Kisten packen – der Umzug steht vor der Tür….

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Spinnen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Tour de Fleece 2013 – Nachlese

  1. Alruna )O( schreibt:

    Das ist trotzdem eine riesige Menge schönen Garnes geworden!
    Einen reibungslosen, glatten Umzug wünsche ich dir.
    LG Alruna

  2. Pingback: Tour de Fleece 2014 – Abschlussbericht | Schnueffeltier's Blog

  3. Pingback: Tour de Fleece 2015 – Nachlese | Schnueffeltier's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s