Ausflug in meine Küche

Normalerweise schreibe ich auf meinem Blog nur selten Einträge, die nicht zu meinem Hobby „Wolle“ passen. Aber heute möchte ich eine Ausnahme machen.

Diese Woche war ich wieder mal im „Backwahn“. Neben einigen Broten gab es auch einen Frankfurter Kranz mit Erdbeeren.

Lecker! Aber auch ganz schön viel Arbeit. Auf die Schokoblättchen im inneren des Kranzes hab ich verzichtet. Das war mir dann doch zu viel. 🙂

Das Rezept ist von Dr. Oetker und hat einwandfrei geklappt. Der wird wieder gebacken!

+~+~+~+~+~+~+~+

Und dann noch schnell zu meinen Broten…

Seit mittlerweile gut 3 Jahren backe ich unser Brot selbst. Dafür habe ich viele verschiedene Mehle, Gärkörbchen und vor allem Brotbackbücher. Ich schätze es sind um die 20.

Heute möchte ich eines davon kurz vorstellen.

Sobald ich ein Rezept aus einem Buch oder Magazin ausprobiert habe, schreibe ich einen Kommentar dazu. Meistens nur eine Bewertung. Und in diesem Buch haben alle Rezepte, die ich bisher ausprobiert habe, ein „Sehr Gut“ bekommen.

Weil gerade Besuch da ist, habe ich gleich zwei Brote auf einmal gebacken. Beide Rezepte sind aus diesem Buch. Und wieder einmal haben beide ein „Sehr Gut“ bekommen.

Das Buch ist von Gerhard Kellner – auch als Ketex bekannt. Einer der bekanntesten Brotblogger.

In dem Buch sind viele verschiedene Rezepte versammelt. Mit Körnern, ohne Körner, Weißbrote, Schwarzbrote, Mischbrote und Brote aus der Form.

Alle Rezepte arbeiten mit einem Sauerteig und/oder Vorteig, der am Vortag angesetzt werden muss. Dadurch findet eine Gärung/Fermentation im Teig statt, der dem Brot einen kräftigen Geschmack verleiht. Meine Lieblingsart Brot zu backen!

Wer also gerne selber Brot bäckt, sollte sich das Buch unbedingt zu legen. Und der Preis ist auch unschlagbar!

Auf zu Amazon! 😀

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s