Mal ein WIP-Eintrag

Nicht, dass hier noch jemand denkt ich stricke nicht mehr. Denn eine halbe Socke innerhalb einer Woche ist nicht gerade viel.

Aber:

Ich stricke natürlich auch noch an anderen Teilen als an meinen Socken. Die ersten beiden Wochen des Jahres standen voll im Zeichen der Jacke. 😀

Vom 01. bis zum 07. habe ich alle Einzelteile für den „Central Park Hoodie“ gestrickt. Mittlerweile sind sie gespannt, getrocknet und warten aufs zusammen nähen. Dann kommt nur noch der Kragen (zu wenig Wolle für eine Kapuze…) und die Knopfleisten.

Verwendet habe ich für den CPH mein handgesponnenes Garn und ich bin hellauf begeistert. Es war ein „combo spin“, also eine Mischung verschiedener Kammzüge. Insgesamt waren es 7 verschiedene Faserzöpfe, die ich für dieses Garn gemischt hatte.

Im Laufe der Woche mache ich mich ans Fertigstellen. Ganz sicher!

Nachdem die Teile vom CPH aufgespannt waren, brauchte ich neue Arbeit. Also habe ich überlegt, welche Jacke oder welchen Pulli ich unbedingt als nächstes Stricken will. Es sollte etwas einfaches, aber nix langweiliges sein. Meine Wahl fiel auf „Hallett´s Ledge“, eine Anleitung aus der Twist Collective Fall 2010.

Gestrickt aus Zitron Bottone Tweed in hellgrau gefällt mir die Jacke jetzt schon richtig gut. Und man kann am Foto erkennen, wie wichtig das Spannen für manche Muster ist. 🙂

Der 1. Ärmel ist auch schon angeschlagen und die Rippen sind fertig. Jetzt geht´s dann ans Muster.

Wenn ich das Tempo bei behalten kann, habe ich bis zum Ende des Monats schon einen Pulli/Jacke mehr für mich gestrickt, als im ganzen letzten Jahr!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Pullover und Jacken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s