Das 1. FO des Jahres!

Ich bin wirklich super zufrieden mit meinem ersten fertigen Projekt für dieses Jahr. Gestrickt habe ich die letzte Masche an Silvester. Aber der Pulli hat gut 2 Tage zum trocknen gebraucht. Heute habe ich dann alle Fäden vernäht und die Seitennähte geschlossen.

Leider lässt das Wetter heute keine wirklich guten Bilder zu. Alle Bilder, die der Schatz gemacht hat, sind ein bischen verschwommen. Aber was solls. Der Pulli ist jedenfalls perfekt!

Er passt hervorragend, trägt sich angenehm und ich denke, er wird oft zum Einsatz kommen.

Gestrickt habe ich den Pulli nach einer freien Anleitung bei Ravelry. Leider hat der Designer sich mittlerweile vollkommen aus dem Internet zurück gezogen und keine seiner Anleitungen ist noch verfügbar. Gott sei Dank hatte ich mir die Anleitung abgespeichert, sonst hätte ich den Pulli nicht fertig stricken können.

Begonnen habe ich nämlich schon im November 2011. Aber aus irgendwelchen Gründen habe ich den Pullover über ein Jahr lang total ignoriert. Nur um ihn dann innerhalb einer Woche fertig zu stellen.

Gestrickt ist der Pulli aus „Kilcara Aran Tweed“, einer Urlaubserrungenschaft aus Irland. Und ich bin der Meinung, dass es das schönste Tweed-Garn ist, dass ich bisher gesehen habe.

Hier noch ein Bild von heute morgen, vor dem zusammen nähen. Dafür aber in besserem Licht.

Die Konstruktion des Pullis ist genial. Es wird am Bündchen des Vorderteils angeschlagen, die Ärmel werden aufgestrickt, der Nacken ist quasi nur ein „Loch“ und am Bündchen des Rückenteils wird abgekettet. Der Pulli ist also aus einem einzigen Teil gestrickt.

Ein super Projekt aus toller Wolle. Was will man mehr?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Pullover und Jacken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Das 1. FO des Jahres!

  1. Sandra S. schreibt:

    Hallo Resi 🙂
    kennst mich noch ? Nachdem ich nun ca. 3 Jahre so gar nichts mehr mit dem Stricken am Hut hatte hat es mich wieder gepackt. Hab sogar seit Samstag endlich ein eigenes Spinnrad 🙂 Die Tochter hat mich wieder drauf gebracht. Sie wollte erst Stulpen fürs Ballett und jetzt noch einen Pullover und jetzt häng ich wieder voll drin und bin wieder infiziert 🙂 Der Pullover ist übrigens der Hammer, total schön 🙂
    lass dir liebe Grüße hier und bin mit Sicherheit jetzt wieder öfters hier 🙂

    die Sandra

  2. ichich schreibt:

    Hallo Resi,

    die Konstruktion für diesen Pullover gefällt mit. Mal was anderes als RVO 😉
    Könnte sein, dass ein Pullover nach diesem Bauplan als nächstes auf meine Nadeln kommt 🙂

    lG Cindy

  3. Pingback: gestern vollendet | Cindys kleine Welt

  4. Christina Seiler schreibt:

    Hallo Resi!
    Ich bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und bin ganz begeistert von deinem Pulli!!!!
    Du sagtest, dass die Anleitung leider nicht mehr online zu haben ist, du sie aber abgespeichert hättest. Magst du sie vielleicht mit uns teilen? Ich bin schon den ganzen abend auf der Suche nach einem Pullover, der in einem Stück gestrickt wird und dieser hat es mir sofort angetan.
    Ich würde mich unheimlich freuen.

    LG, Christina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s