Handarbeits-Triathlon

Als ich meinem Mann gestern erzählt habe was ich heute alles machen will, meinte er das wäre ja schon fast ein Triathlon für Faser-Verrückte.

Tja, und wenn der Mann recht hat, hat er einfach recht!

1. Disziplin: Spinnen

Das Garn habe ich vor einiger Zeit in einem Swap bekommen. Es sind 250 Gramm. Also zu viel für Kleinzeug und zu wenig für was Großes. Aber ich habe noch 700 Gramm Spinnfasern gefunden, die einfach super zu dem fertigen Garn passen.

Daraus entstehen in den nächsten Tagen Singles. Dann kann ich das Garn endlich benutzen. Und Pläne was daraus werden soll habe ich auch schon: Lite Brite oder Party Mix.

2. Disziplin: Stricken

Schon seit 6 Jahren will ich mir den Central Park Hoodie stricken. Ich hatte auch schon einige Garne dafür auserkoren. Aber das handgesponnene Pullovergarn ist endlich die perfekte Wahl.

Angeschlagen habe ich die Jacke 2 Nummern größer als nötig. Erstens weil meine MaPro nicht ganz passt und zweitens weil die Jacke wohl relativ klein ausfällt. Ravelry sei Dank! Sonst hätte ich das nicht gewusst.

3. Disziplin: Weben

Mein aller erstes Web-Großprojekt! Ich hoffe, dass alles so wird wie ich mir das vorstelle. Der Plan ist, eine große Decke für zwei Erwachsene zu weben. Dazu muss ich zwei Teile weben und dann in der Mitte zusammen nähen.

Aufgespannt habe ich die gesamte Webbreite, also 80 cm. Die Kette ist jetzt 2,7 Meter lang. Nach dem abschneiden und waschen sollten davon noch gut 1,8 Meter übrig bleiben.

Das Garn ist „Melange“ von Junghans. Eine Poly-Woll-Mischung, die sowohl waschmaschinen- als auch trocknergeeignet ist. Also perfekt für eine Decke.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Handarbeits-Triathlon

  1. Nadelmasche schreibt:

    Hallo,
    da wünsche ich Dir viel Erfolg bei Deinem Vorhaben.
    Auf die Decke bin ich schon sehr gespannt.

    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben für das Neue Jahr alles Gute.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s