Juli Vorsätze – geschafft?

Endlich!!! Ja, endlich habe ich es geschafft. Alle meine Vorsätze können gestrichen werden.

  • so viel wie möglich für die TdF spinnen
  • Papa´s Weihnachtspulli anfangen (ist zwar noch lange hin, aber ich brauche für sowas immer ewig)
  • Blithe anschlagen

Und damit auch keiner denkt ich schummle, gibts Bilder von den angeschlagenen Pullis.

Papas Weihnachtspulli hat immerhin schon ein Bündchen bekommen. Aber dem ging eine Menge Arbeit voraus! Maschenproben (!!) stricken, rum rechnen, abschätzen, anschlagen. Es wird übrigens „Straboy“ aus dem Buch „Contemporary Irish Knits“. Ein sehr schönes Buch für alle Zopf-Stricker.

„Blithe“ hat immerhin auch schon ein paar kleine Reihen Strickzeit hinter sich. Aber zu mehr war ich noch nicht fähig. Aber egal, es eilt schließlich nicht.

Zusätzlich zu meinen Vorsätzen wurden auch ein paar Kleinigkeiten fertig.

  • George the Trainer
  • Kane aus „Knitabulls Franklin“ handgesponnenem Garn
  • Spinnkorb aus „Froggy Monkey“ handgesponnenem Garn

Alles in allem war mein Juli nicht gerade produktiv. Und mein völlige Strick- und Spinnunlust machen die Sache nicht gerade besser.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s