Opal-Schätzchen

Größe 45
Opal-Schätzchen mit der alten Packpapier Banderole
72 M auf 2,75 mm Signatures

Mal wieder ein Paar Socken für den Schatz. Diesmal aus einem ganz alten Opal-Schätzchen. Die Knäule mit der alten Papierbanderole sind immer wieder ein Genuss! Schade, dass die Qualität nicht mehr ganz so toll ist, wie sie mal war. Aber Opal-Wolle ist trotzdem klasse.

Irgendwie hatte ich beim Stricken das Gefühl, dass die zweite Socke nicht mehr so farbintensiv ist, wie die erste. Aber auf den Bildern sehen sie eigentlich ganz normal aus. Komisch…

Gestrickt habe ich diesmal auf meinen Signature Nadeln. Mann, sind die spitzig! Stricken ohne hin schauen ist damit für mich nicht möglich. Die Nadeln spalten die Wolle zu sehr. Aber sie sind wirklich angenehm und werden in Zukunft fürs Muster-Socken-Stricken verwendet. Denn da muss ich so oder so drauf schauen.

Mir gefallen die Socken mal wieder richtig gut! Und ich freu mich jetzt noch mehr darüber, dass ich wieder das Opal-Abo habe. Mehr Opal-Wolle für mich!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Industriegarne veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s