Socken im Doppelpack

Diesmal gibts gleich zwei Paar Socken auf einmal. In ganz groß und in ganz klein!

Größe 18
Schoppel Wolle Zehner Vier Ombre
40 M auf Bambus 3,0 mm
2×2 Rippen

Diese Socken habe ich für den Sohn einer Kollegin gestrickt. Sie hatte mich um ein dickeres Paar gebeten, damit die kleinen Füße bei dem Wetter auch schön warm bleiben. Das habe ich natülich gerne gemacht.

Der kleine Mann ist jetzt ungefähr ein halbes Jahr alt. Damit die Socken noch eine Weile passen, habe ich sie um einiges größer gestrickt. Jetzt trägt er sie noch über dem Strampler, später halt drunter.

Sie sind schon beim Besitzer angekommen und wurden bereits Probe getragen. Ich denke, sie gefallen der Familie ganz gut. Jedenfalls habe ich meiner Freundin angeboten, dass sie jederzeit neue Socken für ihren Kleinen bekommt. Aber nur bis er 2 wird. Und dann wieder ab 18. Dazwischen wachsen Kinder einfach zu schnell. 😀 😀

Jetzt zu dem großen Paar….

Größe 45
Drachenwolle ohne Name
72 M auf Bambus 2,75 mm

Die sind mal wieder für den Schatz. Das ist schon das zweite Paar in diesem Jahr! Seine Meinung dazu: „Ist doch klar, immerhin ist auch der zweite Monat!“

Nachtigall ick hör dir trapsen….. 😉

Die Wolle habe ich vor ein paar Jahren bei meinem Besuch in der Drachenhöhle gekauft. Es war keine Banderole drumrum und deshalb habe ich keine Ahnung, welche Färbung das ist. Auf alle Fälle ist es eine normale 75-25 Mischung. Und ich finde die Socken sehr schön. Der Schatz hat sich die Wolle natürlich selbst ausgesucht.

Ehrlich gesagt hätte ich nicht gedacht, dass die Socken so „männlich“ raus kommen. Ich hatte viiiieeel mehr rot erwartet. Aber gefallen tun sie mir wirklich sehr. Schade, dass sie mir nicht passen.

Die Farben sind auf den Bildern auch ziemlich gut getroffen. In echt sind die Socken ein bischen heller. Aber wenn man bedenkt, dass ich die Bilder gestern Nacht um 11 gemacht hab, sind sie wirklich gut geworden. Mein iPhone macht richtig gute Bilder! (Jedenfalls wenn man die Zeit und die Lichtverhältnisse bedenkt. Denn einen Blitz habe ich nicht verwendet.)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter handgefärbte Garne, Industriegarne veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Socken im Doppelpack

  1. stelladelsud schreibt:

    hallo!
    ich mußte soooo lachen über deine aussage, dass du für den kleinen nur bis 2 und dann erst wieder ab 18 strickst *ggg* aber du hast recht, man kann den kleinen fast beim wachsen zusehen … ich merks bei meinem und daran, wie schnell die selbstgestrickten jacken zu kurz werden …
    die socken sind wunderwunderschön, die kleinen wie die großen. richtig schöne farben!
    ganz liebe grüße
    ilona

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s