Tigerauge-Schal

Das erste Sidekick-Garn ist verstrickt! Es hat wirklich super viel Spaß gemacht mein Garn zu verstricken. Und weil das Spinnrad ein Geschenk vom Schatz war, ist das erste fertige Teil mit Sidekick-Garn für ihn.

Der Schal ist nach einem eigenen Entwurf entstanden und ich möchte die Anleitung dazu morgen veröffentlichen. Mal sehen, ob das klappt.

Ich hatte nur knapp 240 Meter Wolle und der Schal ist nicht all zu lang geworden. Aber der Schatz meint, dass er so perfekt ist. Was will man mehr?

Weil Männer im Allgemeinen nicht so sehr auf Muster stehen, habe ich den Schal mehr oder weniger musterfrei gestrickt. Ein bischen musste allerdings schon sein, denn ein 2re-2li Schal strickt sich unendlich langweilig. 😉

Die Bilder sind leider nicht all zu gut geworden. Aber man kann im Großen und Ganzen schon erkennen, was den Schal ausmacht. Und bei der Anleitung sind dann auch bessere Bilder dabei.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Schals, Spinnen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s