Resteverwertung „at it´s best“


Größe 45
2,75 mm KnitPro
Opal-Abo Reste

Anfang Februar fand ich in einer Kiste meine Rest vom aller ersten Opal-Abo, das seinen Weg zu mir gefunden hat. Vier der sechs Knäul habe ich verstrickt, die anderen zwei hatte ich verschenkt. Meine Rest hatte ich schon geteilt, weil mir klar war, dass es Restesocken werden sollen.

Als ich meine Reste wieder gefunden hatte, musste ich sofort die Restesocken anschlagen. Aber Restesocken wollte ich eigentlich gar nicht stricken. Also habe ich kurz entschlossen Kniestümpfe für den Schatz angeschlagen. Dumm nur, dass mir die letzten beiden Reste fehlen und ich somit nicht genug Garn für die Strümpfe hatte.

Ich habe bei Ravelry eine Anfrage gestellt und mir wurde geholfen! Steffi war so nett mir von ihren beiden Knäulen jeweils 15 Gramm abzuwickeln, damit ich die Strümpfe so fertig stricken kann, wie ich das geplant hatte. Danke nochmal, Steffi!

Die Strümpfe sind nicht ganz gleich geworden, aber das stört mich nicht im Geringsten. Und dem Schatz gefallen sie so wie sie sind.

Gestrickt habe ich nur 20 Tage dran. Das ist ziemlich gut, wenn man die Größe und Länge des Schafts bedenkt. Begonnen habe ich die Strümpfe mit 96 Maschen. Nach der Wadenabnahme waren es immer noch 72. Meine Standartmaschenzahl für Männersocken.

Alles in allem ein sehr zufriedenstellendes Projekt! 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Industriegarne, Kniestrümpfe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Resteverwertung „at it´s best“

  1. annette schreibt:

    ….die sind der hammer…bombastisch schön…..
    annette

  2. gypsy schreibt:

    die sind ja klasse geworden. Hut ab vor der Arbeit. Ich mag Restesocken sehr gern.

    LG Reni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s