Ein Jahr „Gizmo und Merlin“!

Meine Jungs sind jetzt schon ein ganzes Jahr bei uns! Unglaublich, wie schnell dieses Jahr vergangen ist. Und es ist so schön zu sehen, wie die beiden sich entwickelt haben.

Kuscheln ist für beide ganz wichtig. Meistens kuscheln sie sich zusammen auf einen Sessel oder den Kratzbaum. Und sie sehen dabei sooooo süß aus!

Gizmo hat sich in einen richtigen Frechdachs verwandelt. Er spielt mit allem, was er in die Pfoten bekommt. Unter anderem mit Strohhalmen. Ob sie noch in Gebrauch sind, oder nicht interessiert ihn dabei wenig.

Aber er kann auch seine süße Seite zeigen und sich ganz klein zusammen rollen.

Merlin hat eine Stoffwechselkrankheit. Wir haben es vor gut einem halben Jahr erfahren und der Arme muss alle paar Tage eine Tablette nehmen. Davon hat er ständig hunger und ist sehr träge. Er bewegt sich nur wenig und ist richtig dick geworden. Ich habe ihn schon auf Diät gesetzt, aber das zeigt keine Wirkung. Also müssen die Tabletten schuld sein.

Er sitzt gern am Fenster und schaut hinaus. Raus dürfen die beiden wegen Merlins Krankheit leider nicht. Bei uns heißt er „der Kleine“, obwohl er eindeutig nicht kleiner ist als Gizmo. Und nicht weniger süß!

Ich bin so froh, dass wir die beiden haben! Mein Leben hat sich so sehr zum positiven verändert, seid die zwei hier wohnen. Sie kuscheln sehr gern, setzen sich aber nie auf meinen Schoß. Das mögen sie gar nicht. Genauso wenig wollen sie hoch gehoben werden.

Die Jungs haben ihre Eigenheiten und sind manchmal ganz schön anstrengend. Aber das macht das Ganze nur noch schöner!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Ein Jahr „Gizmo und Merlin“!

  1. Helga schreibt:

    Da sind dir aber wieder ein paar tolle Bilder von den beiden Schmusetigern gelungen!!
    Bussi

  2. Luisa schreibt:

    Hallo,
    ich bin schon seit längerm stille Leserin. Ich stricke auch sehr gerne. Und bei uns zu Hause stellen gleich 4 Katzen das Haus auf dem Kopf. Unser Hugo zum Beispiel hat eine ganz ähnliche Färbung wie Gismo. Der ist aber leider taub. Alle 4 Katzen sind auch Hauskatzen. 2 Mädels und 2 Jungs. Und ich bin auch sehr froh das die 4 bei uns sind.

    Liebe Grüße
    Luisa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s